nach oben

TIMOTHÉE TINDANO

PSYCHIATRISCHE FACHKRAFT BEI YENFAABIMA

Drei Jahre lang war das Herzstück der Arbeit von YENFAABIMA monatlich stattfindende psychiatrische Sprechstunden. Die Termine wurden über das Radio bekannt gegeben. Timothée Tindano übernahm als psychiatrische Fachkraft ärztliche Aufgaben, er stellte die Diagnose und verschrieb Medikamente. Dazu reiste er eigens aus dem 360 km entfernten Ouahigouya an. Zur Sprechstunde kamen anfangs 40, später bis zu 240 Personen aus einem Umkreis von 150 km. YENFAABIMA sorgt dafür, dass die Medikamenteneinnahme regelmäßig stattfindet und berät die PatientInnen und ihre Familien. Ziel ist, Menschen mit psychischen oder epileptischen Krankheiten wieder in ihre Familien zu integrieren und die Versorgung mit Medikamenten sicher zu stellen. Dank der Unterstützung der Mindful Change Foundation arbeitet Timothée Tindano seit März 2019 in Vollzeit für Yenfaabima. Er macht Hausbesuche, hat tägliche Sprechstunden und ist in Notfällen jederzeit erreichbar.

TT3