nach oben
4. Oktober 2020

Vom Ausnahmezustand betroffen

202041

Yendiéma Guitanga

 

Der Tod von Migandiba hat auch die Inhalte der regelmäßigen Telefonate beeinflusst. War bisher Persönliches ein Randthema, so erhalten wir gerade des öfteren tiefere Einblicke in das Alltagsleben. So zum Beispiel anlässlich des Schuljahrbeginns am 1. Oktober. Aufgrund des Corona-Lockdowns des Schulbetriebs im März/ April wurde das vorige Schuljahr teilweise bis in den August verlängert. Nun muss die Ausbildung der Kinder organisiert werden. Für jedes Schuljahr muss erneut eine Anmeldung erfolgen und Schulgeld bezahlt werden. Wer kein Geld hat, muss den Schulbesuch abbrechen.

Eine unerwartete Wende nimmt das Leben von Tankparis zweitältesten Tochter Yendiéma. Als ausgebildete Primarschullehrerin war sie im kirchlichen Projekt „Centre de Développement pour Enfant“ angestellt. Aufgrund des Ausnahmezustands haben internationale MitarbeiterInnen die Region Est verlassen, zu der Piéla gehört. In diesem Zusammenhang hat Yendiéma ihre Arbeit verloren. Viele Schulen bleiben geschlossen, LehrerInnen sind zum bevorzugten Ziel terroristischer Angriffe geworden. Die verschlechterten Berufsaussichten haben Yendiéma veranlasst, nicht weiter eine Anstellung als Lehrerin anzustreben, sondern eine Umschulung zur Krankenpflegerin/Hebamme zu machen. Bisher hatte sie die Familie nicht nur finanziell unterstützen können, jetzt wird sie für drei Jahre an der Universität in Ouagadougou eine Ausbildung machen.

  • 25.10.2020 202043

    Die Coronapause ist zu Ende

     

  • 18.10.2020 202043

    Zeichen der Verbundenheit

     

  • 12.10.2020 202042

    10. Oktober | Welttag der psychischen Gesundheit

     

  • 4.10.2020 202041

    Vom Ausnahmezustand betroffen

     

  • 27.09.2020 202040

    40 Tage „Hausarrest“ für den Leiter von Yenfaabima

     

  • 13.09.2020 202037

    Europäer haben die Uhr – Afrikaner haben Zeit

     

  • 7.09.2020 202037

    Zum Tod von Migandiba Guitanga

     

  • 23.08.2020 202035

    Yenfaabima im Korona-Kultur-Kanal

     

  • 2.08.2020 202032

    Gelebte Nord-Süd-Partnerschaft

     

  • 27.07.2020 202031

    Livestream im Korona-Kanal am 6. August 2020

     

  • 19.07.2020 202030

    Der Rundbrief für das 1.Halbjahr 2020 ist da

     

  • 12.07.2020 202028

    Hier geht's ztu Yenfaabima

     

  • 5.07.2020 202028

    Musik tut gut

     

  • 28.06.2020 202027

    Corona in Burkina Faso

     

  • 21.06.2020 202026

    Amis En Action (4)

     

  • 14.06.2020 202025

    Amis En Action (3)

     

  • 7.06.2020 202024

    Amis En Action (2)

     

  • 2.06.2020 202023

    Amis En Action (1)

     

  • 24.05.2020 202022

    Fertig !

     

  • 17.05.2020 MB202021

    Per Du mit dem Corona-Virus

     

  • 10.05.2020 MB202020

    "Du courage!"

     

  • 3.05.2020 MB202019

    Hausbesuch

     

  • 27.04.2020 MB202018

    Am Virus vorbei

     

  • 20.04.2020 MB202017

    Aufklärung der Bevölkerung in der Coronakrise

  • 13.04.2020 MB202016

    Auswirkungen der Coronakrise auf Yenfaabima

  • 5.04.2020 MB202015

    Das Gästehaus in Piéla ist bald bezugsfertig

  • 29.03.2020 MB202014

    Corona-Maßnahmen auch in Burkina Faso

  • 22.03.2020 MB202013

    Vom Aufatmen zum Durchatmen

  • 15.03.2020 MB202012

    Wunderbare Hilfe

     

  • 9.03.2020 MB202011

    Woher kommt Hilfe ?

     

  • 1.03.2020 MB202010

    Kühles Wasser und heiße Zeit

     

  • 23.02.2020 MB202009

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 3)

  • 15.02.2020 MB202008

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 2)

  • 9.02.2020 MB202007

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 1)

  • 2.02.2020 MB202006

    Mit Feuereifer für den Wasserturm

  • 26.01.2020 MB202005

    Eine starke Gemeinschaft

     

  • 20.01.2020 MB202004

    Süd-Süd-Partnerschaft

     

  • 13.01.2020 MB202003

    Wasser

     

  • 06.01.2020 MB202002

    Kunst für Yenfaabima

     

  • 03.01.2020 2020-01-03

    Neujahrsgruß aus Piéla

     

  • 15.12.2019 MB201950

    Zeiten-Wechsel

     

  • 8.12.2019 MB201950

    Der Rettungssanitäter im Einsatz

  • 30.11.2019 MB201948

    Ein therapeutischer Garten für Yenfaabima

  • 23.11.2019 MB201948

    Staatliche Anerkennung als Gesundheitseinrichtung

  • 17.11.2019 MB201946

    Wanted: Eine zweite
    medizinische Fachkraft

  • 11.11.2019 MB201946

    Das Gästehaus in Piéla

     

  • 6.11.2019 MB201944

    Tankpari blickt zurück auf den Besuch in Deutschland

  • 20.10.2019 MB201944

    Der neue Pfarrer kommt
    aus  Burkina Faso

  • 15.10.2019 MB201944

    "Ich habe mich gefühlt wie in Burkina Faso"

  • 9.10.2019 MB201944

    "Verrückt!" -
    Ein anderer Blick auf Afrika