nach oben
13. April 2020

Auswirkungen der Coronakrise auf Yenfaabima

202016

Die beiden Wasserturm-Bauleiter aus Ouagadougou

 

Noch halten sich die Zahlen der von Corona betroffenen Personen in Burkina Faso in Grenzen. Am Ostermontag waren es insgesamt 515 bestätigte Infektionen, 28 Menschen sind am Coronavirus gestorben. Ist in einem Ort auch nur eine Person positiv getestet, so wird die Kommune komplett abgeriegelt. Niemand darf mehr heraus oder hinein. Das betrifft im Moment die Hauptstadt Ouagadougou und die zweitgrößte Stadt Bobo-Dioulasso.

Diese harte Maßnahme ist angesichts sehr begrenzter Behandlungsmöglichkeiten und medizinischer Ausrüstung verständlich. Für die Arbeit von Yenfaabima hat das im Moment noch keine zusätzlichen Auswirkungen. Allerdings sind die Baustellen auf dem Gelände betroffen. Während der Trocknungszeit des Rohbaus sind die beiden Bauleiter des Wasserturms wieder nach Ouagadougou gefahren. Jetzt ist die Trocknungsphase vorbei, die Bauleiter dürfen aber die Stadt nicht mehr verlassen, um nach Piéla zu kommen. Deshalb ruht die Bautätigkeit auf unbestimmte Zeit. Im Gästehaus fehlt noch die Innenausstattung, die in Ouagadougou in Auftrag gegeben wurde. Auch die Auslieferung der Betten, Stühle und Tische kann im Moment nicht statt finden. Es bleibt zu hoffen, dass wenigstens die Medikamentenlieferung im April kommen kann. Zum Glück sitzt der Lieferant nicht in Ouagadougou sondern in Nouna und es gibt Möglichkeiten, die Hauptstadt zu umfahren.

  • 25.10.2020 202043

    Die Coronapause ist zu Ende

     

  • 18.10.2020 202043

    Zeichen der Verbundenheit

     

  • 12.10.2020 202042

    10. Oktober | Welttag der psychischen Gesundheit

     

  • 4.10.2020 202041

    Vom Ausnahmezustand betroffen

     

  • 27.09.2020 202040

    40 Tage „Hausarrest“ für den Leiter von Yenfaabima

     

  • 13.09.2020 202037

    Europäer haben die Uhr – Afrikaner haben Zeit

     

  • 7.09.2020 202037

    Zum Tod von Migandiba Guitanga

     

  • 23.08.2020 202035

    Yenfaabima im Korona-Kultur-Kanal

     

  • 2.08.2020 202032

    Gelebte Nord-Süd-Partnerschaft

     

  • 27.07.2020 202031

    Livestream im Korona-Kanal am 6. August 2020

     

  • 19.07.2020 202030

    Der Rundbrief für das 1.Halbjahr 2020 ist da

     

  • 12.07.2020 202028

    Hier geht's ztu Yenfaabima

     

  • 5.07.2020 202028

    Musik tut gut

     

  • 28.06.2020 202027

    Corona in Burkina Faso

     

  • 21.06.2020 202026

    Amis En Action (4)

     

  • 14.06.2020 202025

    Amis En Action (3)

     

  • 7.06.2020 202024

    Amis En Action (2)

     

  • 2.06.2020 202023

    Amis En Action (1)

     

  • 24.05.2020 202022

    Fertig !

     

  • 17.05.2020 MB202021

    Per Du mit dem Corona-Virus

     

  • 10.05.2020 MB202020

    "Du courage!"

     

  • 3.05.2020 MB202019

    Hausbesuch

     

  • 27.04.2020 MB202018

    Am Virus vorbei

     

  • 20.04.2020 MB202017

    Aufklärung der Bevölkerung in der Coronakrise

  • 13.04.2020 MB202016

    Auswirkungen der Coronakrise auf Yenfaabima

  • 5.04.2020 MB202015

    Das Gästehaus in Piéla ist bald bezugsfertig

  • 29.03.2020 MB202014

    Corona-Maßnahmen auch in Burkina Faso

  • 22.03.2020 MB202013

    Vom Aufatmen zum Durchatmen

  • 15.03.2020 MB202012

    Wunderbare Hilfe

     

  • 9.03.2020 MB202011

    Woher kommt Hilfe ?

     

  • 1.03.2020 MB202010

    Kühles Wasser und heiße Zeit

     

  • 23.02.2020 MB202009

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 3)

  • 15.02.2020 MB202008

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 2)

  • 9.02.2020 MB202007

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 1)

  • 2.02.2020 MB202006

    Mit Feuereifer für den Wasserturm

  • 26.01.2020 MB202005

    Eine starke Gemeinschaft

     

  • 20.01.2020 MB202004

    Süd-Süd-Partnerschaft

     

  • 13.01.2020 MB202003

    Wasser

     

  • 06.01.2020 MB202002

    Kunst für Yenfaabima

     

  • 03.01.2020 2020-01-03

    Neujahrsgruß aus Piéla

     

  • 15.12.2019 MB201950

    Zeiten-Wechsel

     

  • 8.12.2019 MB201950

    Der Rettungssanitäter im Einsatz

  • 30.11.2019 MB201948

    Ein therapeutischer Garten für Yenfaabima

  • 23.11.2019 MB201948

    Staatliche Anerkennung als Gesundheitseinrichtung

  • 17.11.2019 MB201946

    Wanted: Eine zweite
    medizinische Fachkraft

  • 11.11.2019 MB201946

    Das Gästehaus in Piéla

     

  • 6.11.2019 MB201944

    Tankpari blickt zurück auf den Besuch in Deutschland

  • 20.10.2019 MB201944

    Der neue Pfarrer kommt
    aus  Burkina Faso

  • 15.10.2019 MB201944

    "Ich habe mich gefühlt wie in Burkina Faso"

  • 9.10.2019 MB201944

    "Verrückt!" -
    Ein anderer Blick auf Afrika