nach oben
17. November 2019

Projekte in Piéla 2: Eine zweite medizinische Fachkraft

201947

Seit März 2019 arbeitet Timothée Tindano in Vollzeit für Yenfaabima. In täglichen Sprechstunden behandelt er monatlich ca. 200 PatientInnen. Er führt Hausbesuche durch und ist in Notfällen jederzeit erreichbar. In monatlichen Berichten dokumentiert er die Arbeit. Er pflegt Kontakt zum staatlichen Gesundheitssystem und baut ihn auf zu den umliegenden Gebetszentren und Gesundheitsposten. Sein Arbeitspensum ist jetzt schon enorm. Künftig ist geplant, das medizinische Personal der umliegenden Gesundheitsposten zu schulen, damit es sowohl psychische Krankheiten erkennen als auch in der Nachsorge eine aktive Rolle spielen kann.

 

In Abwesenheitszeiten wie bei Hausbesuchen, eigenen Fortbildungen, Medikamenteneinkauf, Krankheit oder Urlaub gibt es keine Vertretung für ihn. Im Interesse einer durchgehenden Betreuung der PatientInnen und einer Entlastung von Timothée Tindano ist die Anstellung einer weiteren medizinischen Fachkraft dringend geboten. Das können und wollen wir nur über regelmäßige Spenden finanzieren, denn nur so tragen wir dazu bei, eine verlässliche und dauerhafte Struktur zu schaffen. Wenn wir noch ein paar mehr "Fördermitglieder" im Freundeskreis Yenfaabima hätten, die mit einem regelmäßigen Beitrag die Arbeit unterstützen, könnten wir diese wichtige Strukturverbesserung angehen. Zu diesem Zweck ist ein monatlicher Beitrag - und sei er auch noch so klein - mehr als eine große einmalige Spende.

 

  • 29.03.2020 MB202014

    Corona-Maßnahmen auch in Burkina Faso

  • 22.03.2020 MB202013

    Vom Aufatmen zum Durchatmen

  • 15.03.2020 MB202012

    Wunderbare Hilfe

     

  • 9.03.2020 MB202011

    Woher kommt Hilfe ?

     

  • 1.03.2020 MB202010

    Kühles Wasser und heiße Zeit

     

  • 23.02.2020 MB202009

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 3)

  • 15.02.2020 MB202008

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 2)

  • 9.02.2020 MB202007

    Ein Monat bei Yenfaabima
    (Teil 1)

  • 2.02.2020 MB202006

    Mit Feuereifer für den Wasserturm

  • 26.01.2020 MB202005

    Eine starke Gemeinschaft

     

  • 20.01.2020 MB202004

    Süd-Süd-Partnerschaft

     

  • 13.01.2020 MB202003

    Wasser

     

  • 06.01.2020 MB202002

    Kunst für Yenfaabima

     

  • 03.01.2020 2020-01-03

    Neujahrsgruß aus Piéla

     

  • 15.12.2019 MB201950

    Zeiten-Wechsel

     

  • 8.12.2019 MB201950

    Der Rettungssanitäter im Einsatz

  • 30.11.2019 MB201948

    Ein therapeutischer Garten für Yenfaabima

  • 23.11.2019 MB201948

    Staatliche Anerkennung als Gesundheitseinrichtung

  • 17.11.2019 MB201946

    Wanted: Eine zweite
    medizinische Fachkraft

  • 11.11.2019 MB201946

    Das Gästehaus in Piéla

     

  • 6.11.2019 MB201944

    Tankpari blickt zurück auf den Besuch in Deutschland

  • 20.10.2019 MB201944

    Der neue Pfarrer kommt
    aus  Burkina Faso

  • 15.10.2019 MB201944

    "Ich habe mich gefühlt wie in Burkina Faso"

  • 9.10.2019 MB201944

    "Verrückt!" -
    Ein anderer Blick auf Afrika